Montag, 18. Juni 2012

[Vergleich] Trockenshampoos


Heute habe ich einen spannenden Vergleich für euch:

Trockenshampoos

Im Angebot habe ich 
  • Balea Trockenshampoo "Trend it up"
  • Swiss o Par Trockenshampoo "Frottee"
  • Schauma Cotton Fresh Trockenshampoo
  • Schwarzkopf got2b "rockin´ it" Trockenshampoo

Jaaaaa, ich war ordentlich am testen :)

Vorab:
Ich habe gold-blonde Haare, die ziemlich kurz sind. Daher müsste ich sie täglich waschen, da die einzelnen Strähnen sonst gleich fettig werden. Wenn ich das Trockenshampoo gut ausgebürstet bzw. ausfrottiert habe, sieht man fast nichts mehr davon, denn alle oben genannten Shampoos sind weiß. Wie das bei braun-haarigen ist, weis ich leider nicht...

Aussehen:
Hier sind meine beiden Gewinner das Balea und got2b Trockenshampoo. Das spricht eben junge Leute an :-)
...aber darum solls ja nun in diesem Test nicht gehen :)))

Versprechen der Produkthersteller:

Balea:
"Ein Tag länger ohne Haare waschen. Beseitigt Partygerüche: für frisches, duftendes Haar. Perfekte Basis für Stylings. Reinigt ohne Wasser."

Swiss o Par:
"Schnellwäsche gegen fettiges Haar. Frisches und gepflegtes Haar. Verhindert eine Überfettung der Haare. Ist für alle Haartypen geeignet."

Schauma:
"1 Tag extra Frische. Anti-Fett-Effekt. Silikonfrei. Sauberes und gepflegtes Gefühl."

got2b:
"Zugabetag Trockenshampoo. Einen Tag auslassen. Auffrischen. Unsichtbar. Lass deinen Style 1 weiteren Tag rocken."

Anwendung (bei allen gleich: Dose zuerst GUT schütteln!):

Balea:
"Das Haar gründlich ausbürsten. Aus ca. 20 cm Entfernung Haarsträhne für Haarsträhne gleichmäßig und sparsam ansprühen, kurz trocknen lassen. Mit einem Handtuch gründlich durchfrottieren und sorgfältig ausbürsten (eventuelle Puderreste mit einem Föhn wegblasen)."

Swiss o Par:
"Das Trockenshampoo Puder ins trockene Haar geben, gut verteilen und nach kurzer Einwirkzeit gründlich ausbürsten."

Schauma:
"Aus 20 cm Entfernung in kurzen Stößen auf den Haaransatz verschiedener Haarpartien sprühen. Kurz trocknen lassen, mit einem Handtuch oder den Fingerspitzen einmassieren. Danach sorgfältig ausbürsten."

got2b:
Aus 20 cm Entfernung in kurzen Stößen auf einzelne Partien deines trockenen Haares sprühen. Massiere das Trockenshampoo mit deinen Fingerspitzen am Haaransatz einund bürste es dann sorgfältig aus."

Preis:
Balea: 200 ml / 2,45 EUR bei dm
Swiss o Par: 200 ml / ca. 4 EUR bei dm
Schauma: 150 ml / 3,45 EUR bei dm
got2b: 200 ml / ca. 5 EUR bei dm

Wirkung bei meinen Haaren und Fazit:

Balea:
Funktioniert bei mir klasse, ich benötige nicht allzu viel davon und es "zieht" das Fett aus den Haaren, vor allem am Haaransatz!
© testerblogschaf
Wenn man allerdings zu viel aufsprüht, bekommt man den weißen Schleier nicht mehr so gut weg. Da muss man dann schon richtig mit dem Handtuch rubbeln, mehrmals ausbürsten und eventuell noch etwas mit einem Föhn wegpusten...Aber das steht ja auch hinten auf der Flasche drauf :-)
Bei jedem der Trockenshampoos heißt es "1 weiterer Tag ohne Haare waschen". Natürlich möchte sich da keiner so festlegen, ob nun 12 oder 24 Stunden....ich kann dazu sagen, dass es ca. 10 Stunden hält. Dann kommen leicht fettige Haarsträhnen wieder zum Vorschein.
© testerblogschaf
Der Geruch bei diesem Produkt gefällt mir am Besten, es riecht fruchtig frisch :-)

Swiss o Par:
Auch dieses Trockenshampoo hält, was es verspricht! Allerdings hinterlässt dieses Produkt einen deutlich sichtbareren weißen Schleier, als die anderen. Ich habe ihn meistens nicht mehr ganz raus bekommen und meine Haare sahen heller und leicht weiß aus...das finde ich jetzt weniger toll :/
via
(Habe meine benutze Dose schon weggeworfen, deshalb ein Bild aus dem I-net)
Zur Haltbarkeit kann ich das selbe wie bei Balea sagen, es hält ca. 10 Stunden.
Jetzt das schlimmste an dem Swiss o Par: DER GERUCH. Es riecht einfach nach alter Oma, und da man den Geruch noch längers in der Nase hat, ist das super unangenehm und auch einer der Punkte, weshalb ich dieses Produkt nicht mehr kaufen werde (weiterer Punkt ist der hohe Preis).

Schauma:
Der Aufdruck "cotton fresh" hört sich auf jeden Fall schon sauber an, findet Ihr nicht auch?!
© testerblogschaf
Da ich das dazugehörige Shampoo auch benutze, musste ich das Trockenshampoo unbedingt mal ausprobieren....und ich war auch hier von der Wirkung begeistert! Der weiße Schleier war nicht ganz so arg wie beim Balea Produkt. Was mir aber bei diesem Trockenshampoo besonders aufgefallen ist: Die Haltbarkeit! Da man bei den anderen Produkten die leicht fettigen Haare nach ca. 10 Stunden wieder erkennen konnte, hielt das Schauma ca. 14 Stunden (trotz Sport!!!). Das fand ich klasse :-)
© testerblogschaf
Der Geruch ist beim Schauma eher neutral gehalten, was ich auch gut finde.

got2b:
Nun zum teuersten und schlechtesten Produkt, das got2b rockin´ it.
Bei diesem hohen (übertriebenen) Preis, habe ich um einiges mehr erwartet!
Schon beim aufsprühen bemerkte ich einen Unterschied. Man konnte es nicht richtig dosieren...auf manchen Haarsträhnen war aller Schneeweiß und auf anderen garnichts -.-
© testerblogschaf
Das Frottieren ging wie bei allen Trockenshampoos gut....allerdings waren die großen, weißen Felcken auf meiner Matte auch nach mehrmaligen rubbeln nicht weg und ich sah aus wie eine Schneekugel :-( Mit viel Zeit und Geduld konnte ich mich aus dem Haus wagen...
© testerblogschaf
ABER....nach meinem halben Arbeitstag (ca. 5 Stunden) waren meine Haare einfach wieder fettig, strähnig und ecklig und ich hätte am liebsten eine Mütze aufgezogen *peinlich*
Also für diesen Preis und das Versprechen hat das Produkt bei mir versagt! Sehr schade!!!


Allgemeines zu allen 4 Produkten:
Nach jeder Anwendung sieht mein Bad aus, als gäbe es Neuschnee -.- Alle Parfüms sind weiß, der Heizkörper sieht aus, als hätte er eine dicke Staubschicht und das schlimmste: Man rutscht mit Socken auf den Fließen aus!! Also lieber in einem extra Raum machen oder so...
(Am Schlimmsten war dies beim Schauma und am Wenigsten beim Balea!)

Ranking:
1. Platz: Balea Trockenshampoo
2. Platz: Schauma Trockenshampoo
3. Platz: Swiss o Par
4. Platz: got4b (oder eher 100. Platz -.-)


Was haltet Ihr von Trockenshampoo? Welches ist euer Favorit? Oder habt Ihr sowas noch nie benutzt?


Eure Nadine


Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    ein wirklich super schöner blog mit sehr schönen posts!( interessanten Berichten)
    Werde dich auch sehr gerne öfters besuchen....
    Wünsche noch eine tolle Woche,
    bis bald man liest sich ja! grins

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank :-)
    Danke, das wünsche ich dir auch!
    Liebe Grüße und bis bald ;-)

    AntwortenLöschen
  3. das balea trockenshampoo MUSS ich ausprobierne, hätte fats das von got2b gekauft :o
    und echt hübscher blog! (:
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest udn bei meinem gewinnspiel mitmachen würdest (jeden samsatg startet ein neues)
    ttcybeauty.blogspot.com

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das ist echt Top! :)
      Vielen Dank :) ich folge deinem Blog nun, gefällt mir sehr gut :)
      Lg Nadine

      Löschen
  4. Oh wow, vielen Dank für den tollen Test.
    Ich hab bisher nur das von Swiss o Pair, wusste gar nicht das es das von Balea nun auch gibt :)

    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :)
      Das von Balea gibts auch schon ne Weile, ist auch echt klasse! Das von Schauma ist neuer :)
      Liebe Grüße Nadine

      Löschen
  5. Ich hatte als erstes das von Swiss O Par. Da gab es die ganzen anderen noch nicht, da Trockenshampoos lediglich in den Teleshoppingsendern rumgeisterten. Mich konnte es auch nciht überzeugen, zu deutliche Rückstände und am schlimmsten ist dieser Geruch!! Als dann das von Balea raus kam, habe ich zu diesem gegriffen und es auch bereits einmal nachgekauft: angenehmer Duft und die Wirkung ist auch in Ordnung, genauso wie der Preis. Als nächstes werde ich wohl mal das von Schauma ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so gings mir echt auch, der Geruch pfui -.-
      Allerdings war ich gestern im Rossmann und dort habe ich das Swiss o Par 2.0 gesehen :D Auch in besserer Optik und wohl mit neuem Geruch ;) Da musste ich echt schmunseln, die müssen halt auch am Ball bleiben! Wollte es erst mitnehmen zum testen und hab dann den Preis von ca. 4 gesehen und habs doch gelassen!
      Das Schauma ist auf jeden Fall auch seinen Preis wert! =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ich benutze das Trockenshampoo von Balea und bin sehr zufrieden. Eigentlich hatte ich darüber nachgedacht mal ein anderes Trockenshampoo auszuprobieren um einen Vergleich zu haben. Dein Vergleich hat mir aber gezeigt, dass ich mit dem Balea Produkt wohl sehr gut bedient bin.

    LG Rinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich fahre echt auch mit dem Balea am Besten :)
      LG Nadine

      Löschen