Samstag, 30. Juni 2012

[getrunken] Red Bull


Vorher waren wir kurz einkaufen und da standen die "Editions" von Red Bull eisgekühlt im Kühlschrank :)
....da wir diese beiden Geschmacksrichtungen noch nicht probiert haben und es draußen sooooo unglaublich heiß (ca. 33 Grad) ist, mussten Sie mit.

Links seht Ihr die "The Red Edition" mit Cranberry Geschmack 
und rechts "The Silver Edition" mit Limetten Geschmack :-)


© testerblogschaf

Zum roten:
Der Geschmack von Cranberry ist auf jeden Fall vorhanden. Es schmeckt etwas süßer, aber dennoch erfrischend. Das Taurin, das man in dem normalen Red Bull deutlich schmeckt, kommt hier kaum zum Vorschein.

Zum silbernen:
Es schmeckt super erfrischend nach Limette und sehr toll an heißen Tagen. Auch hier schmeckt man das Taurin so gut wie nicht mehr raus.

Außerdem gibts noch "The blue Edition", diese schmeckt nach Heidelbeere....haben wir bisher noch nicht probiert, da wir Heidelbeere nicht mögen.


Mein Fazit:
Die silver Edition werd ich mir auch jeden Fall nochmals kaufen...und die rote Dose muss nicht unbedingt nochmal sein, da es nicht ganz so meinen Geschmack getroffen hat. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden :-)


Habt Ihr die "Editions" schon mal probiert und wenn ja, wie fandet Ihr sie??

Eure Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen