Samstag, 30. Juni 2012

[getrunken] Red Bull


Vorher waren wir kurz einkaufen und da standen die "Editions" von Red Bull eisgekühlt im Kühlschrank :)
....da wir diese beiden Geschmacksrichtungen noch nicht probiert haben und es draußen sooooo unglaublich heiß (ca. 33 Grad) ist, mussten Sie mit.

Links seht Ihr die "The Red Edition" mit Cranberry Geschmack 
und rechts "The Silver Edition" mit Limetten Geschmack :-)


© testerblogschaf

Zum roten:
Der Geschmack von Cranberry ist auf jeden Fall vorhanden. Es schmeckt etwas süßer, aber dennoch erfrischend. Das Taurin, das man in dem normalen Red Bull deutlich schmeckt, kommt hier kaum zum Vorschein.

Zum silbernen:
Es schmeckt super erfrischend nach Limette und sehr toll an heißen Tagen. Auch hier schmeckt man das Taurin so gut wie nicht mehr raus.

Außerdem gibts noch "The blue Edition", diese schmeckt nach Heidelbeere....haben wir bisher noch nicht probiert, da wir Heidelbeere nicht mögen.


Mein Fazit:
Die silver Edition werd ich mir auch jeden Fall nochmals kaufen...und die rote Dose muss nicht unbedingt nochmal sein, da es nicht ganz so meinen Geschmack getroffen hat. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden :-)


Habt Ihr die "Editions" schon mal probiert und wenn ja, wie fandet Ihr sie??

Eure Nadine

Sonntag, 24. Juni 2012

Wohlfühlbox von medpex


Heute habe ich ein Unboxing meiner Wohlfühlbox von medpex :-)

Da ich viele Berichte über die erste Wohlfühlbox gesehen und gelesen habe, musste ich mir die 2. Box unbedingt bestellen :D
Von der Versandapotheke medpex bin ich ja eh sehr begeistert (Bericht hierüber findet Ihr hier), also musste diese Box her =)

Sie kostet nur 5 €, was auf jeden Fall ein erster dicker Pluspunkt ist!
Wie gesagt, bestellen könnt Ihr sie hier.

Nun zu der Verpackung und dem Inhalt der Box:
Die erste Box war lila, diese hat nun einen gelben Karton :)

© testerblogschaf

Nimmt man den Deckel ab, findet man, wie in allen Boxen, diesen Zettel wieder:

© testerblogschaf

Hier stehen alle Produkte drauf, die sich in der Box befinden. Man kann auch genau erkennen, wieviel das jeweilige Produkt in der Originalgröße kosten würde und ob man die Originalgröße bekommen hat oder nicht. Außerdem kann man über diesen Beipackzettel die Produkte nachbestellen.

So, den Zettel nun entnommen, muss man die schwarz-matte Folie aufklappen und der Inhalt kommt zum Vorschein :-)
Dies sieht so aus:

© testerblogschaf
Ich war sofort überrascht, wieviel sich in der Wohlfühlbox befindet und habe auch gesehen, dass Originalgrößen beinhaltet sind, weiterer Pluspunkt :)


Nun zum Inhalt:
DermaSel SPA Dusche Granatapfel
(Originalgröße 150 ml - 4,60 EUR; Originalgröße war auch enthalten)
Vichy Thermalwasser-Spray 
(Originalgröße 50 ml - 2,95 EUR SOWIE 150 ml - 6,30 EUR; Originalgröße 50 ml war enthalten)
Doppelherz Vitamin D 600 I.E. EXTRA 
(Originalgröße 60 Stück - 6,71 EUR; 30 Stück waren enthalten)
Eucerin Sun Allergie Creme-Gel LSF 50
(Originalgröße 150 ml - 15,90 EUR; Probe von 15 ml enthalten)
Antistax Venencreme
(Originalgröße 40 g - 7,90 EUR SOWIE 100 g - 12,75 EUR; enthalten waren 40 g)
Layenberger Your Whey Nuss Nougat
(Originalgröße 450 g - 12,95 EUR; enthalten war eine Probe mit 30 g)
Wick Limette und Salbei Hustenbonbons
(Originalgröße 72 g - 1,99 EUR SOWIE 46 g - 1,49 EUR; enthalten war eine Probe mit 3 Bonbons)
Hierzu hat man noch ein silbernes Böxchen erhalten, mit der Aufschrift von WICK, aber ohne Inhalt.
Odaban Fuß- und Schuhpuder
(Originalgröße 50 g - 11,99 EUR; enthalten war eine Probe für 2-3 Anwendungen)
elmex Intensivreinigung
(Originalgröße 50 ml - 4,64 EUR; enthalten war eine Probe mit 12 ml)
Lipgloss mit Kirsche von Claire Fisher
(Originalgröße 15 ml - 5,53 EUR; Originalgröße war auch enthalten)

© testerblogschaf
Jetzt könnt Ihr euch mal ein Bild machen, was man hier von medpex für seine 5 EUR bekommt!
Klar, kann man vielleicht nicht immer alles verwenden, aber dann schenkt man es eben an Freunde oder Familienmitglieder weiter :-)

Mein Fazit:
Sehr tolle Box mit super Inhalt. Es sind verschiedene Produkte enthalten, die jeden ansprechen. Man findet Originalgrößen sowie Proben wieder.
Für den Preis von 5 EUR einfach unschlagbar!!!
Ich werde mir die nächste Box (erscheint leider nur jeden 3. Monat :/) auf jeden Fall auch wieder bestellen :-)

Eure Nadine


[Haul] dm und Rossmann


Hallo Zusammen :)

Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber diese Woche war echt stressig im Geschäft!

Gestern war ich mit meinem Schatz dann mal wieder ein bisschen shoppen im dm und Rossmann ;)

Hier möchte ich euch meine Ausbeute zeigen:


© testerblogschaf

Rossmann:
USB Tischventilator aus der IdeenWelt :D Bestimmt toll fürs Büro!
Rival de Loop Clean and Care Mildes Peeling Gel
Rival de Loop Clean and Care Seifenfreies Waschgel
Rival de Loop Clean and Care Augen Make Up Entferner mit Öl für wasserfestes Make Up
Tiger Balm weiss (kleine Probe)
Rival de Loop young Handpeeling
babydream Zartcreme (mit nem süßen Schaf drauf, musste einfach mit :D)
Rival de Loop young Nagelllack Schnelltrockner Spray (schon meine 3. Flasche, einfach top!!!)
Arizona Tea 
Rival de Loop Hydro 3 in 1 Milde Reinigungstücher

dm:
Profissimo Wischtücher
Balea Hygiene-Handgel
Denk mit WC-Tabs ;)
Balea Creme Seife Himbeere (schon die 2. Packung, riecht einfach hammer mäßig, aber leider wieder eine LE *heul*)
Dove Intensive Feuchtigkeitspflege Body Lotion
Dove LE Blütenzauber Body Lotion
Balea young Dusche Funky Jungle (riecht sehr fruchtig)
Hidro Fugal Deo Roll-On
Garnier getönter Augen Roll-On Stift
Aok First Beauty Kompaktpuder


Ähm ja, ich hab mal wieder zugeschlagen :D Eigentlich wollte ich ja erst mal keine Duschgels mehr kaufen, da ich echt genug habe!! Aber da die Flasche so toll aussah :D und der Inhalt auch noch sooo erfrischend gerochen hat, musste es mit ;)

Wünscht Ihr über bestimmte Produkte einen Produkttest oder eine Bewertung? 
Dann lasst es mich wissen :-)

Eure Nadine

Montag, 18. Juni 2012

[Vergleich] Trockenshampoos


Heute habe ich einen spannenden Vergleich für euch:

Trockenshampoos

Im Angebot habe ich 
  • Balea Trockenshampoo "Trend it up"
  • Swiss o Par Trockenshampoo "Frottee"
  • Schauma Cotton Fresh Trockenshampoo
  • Schwarzkopf got2b "rockin´ it" Trockenshampoo

Jaaaaa, ich war ordentlich am testen :)

Vorab:
Ich habe gold-blonde Haare, die ziemlich kurz sind. Daher müsste ich sie täglich waschen, da die einzelnen Strähnen sonst gleich fettig werden. Wenn ich das Trockenshampoo gut ausgebürstet bzw. ausfrottiert habe, sieht man fast nichts mehr davon, denn alle oben genannten Shampoos sind weiß. Wie das bei braun-haarigen ist, weis ich leider nicht...

Aussehen:
Hier sind meine beiden Gewinner das Balea und got2b Trockenshampoo. Das spricht eben junge Leute an :-)
...aber darum solls ja nun in diesem Test nicht gehen :)))

Versprechen der Produkthersteller:

Balea:
"Ein Tag länger ohne Haare waschen. Beseitigt Partygerüche: für frisches, duftendes Haar. Perfekte Basis für Stylings. Reinigt ohne Wasser."

Swiss o Par:
"Schnellwäsche gegen fettiges Haar. Frisches und gepflegtes Haar. Verhindert eine Überfettung der Haare. Ist für alle Haartypen geeignet."

Schauma:
"1 Tag extra Frische. Anti-Fett-Effekt. Silikonfrei. Sauberes und gepflegtes Gefühl."

got2b:
"Zugabetag Trockenshampoo. Einen Tag auslassen. Auffrischen. Unsichtbar. Lass deinen Style 1 weiteren Tag rocken."

Anwendung (bei allen gleich: Dose zuerst GUT schütteln!):

Balea:
"Das Haar gründlich ausbürsten. Aus ca. 20 cm Entfernung Haarsträhne für Haarsträhne gleichmäßig und sparsam ansprühen, kurz trocknen lassen. Mit einem Handtuch gründlich durchfrottieren und sorgfältig ausbürsten (eventuelle Puderreste mit einem Föhn wegblasen)."

Swiss o Par:
"Das Trockenshampoo Puder ins trockene Haar geben, gut verteilen und nach kurzer Einwirkzeit gründlich ausbürsten."

Schauma:
"Aus 20 cm Entfernung in kurzen Stößen auf den Haaransatz verschiedener Haarpartien sprühen. Kurz trocknen lassen, mit einem Handtuch oder den Fingerspitzen einmassieren. Danach sorgfältig ausbürsten."

got2b:
Aus 20 cm Entfernung in kurzen Stößen auf einzelne Partien deines trockenen Haares sprühen. Massiere das Trockenshampoo mit deinen Fingerspitzen am Haaransatz einund bürste es dann sorgfältig aus."

Preis:
Balea: 200 ml / 2,45 EUR bei dm
Swiss o Par: 200 ml / ca. 4 EUR bei dm
Schauma: 150 ml / 3,45 EUR bei dm
got2b: 200 ml / ca. 5 EUR bei dm

Wirkung bei meinen Haaren und Fazit:

Balea:
Funktioniert bei mir klasse, ich benötige nicht allzu viel davon und es "zieht" das Fett aus den Haaren, vor allem am Haaransatz!
© testerblogschaf
Wenn man allerdings zu viel aufsprüht, bekommt man den weißen Schleier nicht mehr so gut weg. Da muss man dann schon richtig mit dem Handtuch rubbeln, mehrmals ausbürsten und eventuell noch etwas mit einem Föhn wegpusten...Aber das steht ja auch hinten auf der Flasche drauf :-)
Bei jedem der Trockenshampoos heißt es "1 weiterer Tag ohne Haare waschen". Natürlich möchte sich da keiner so festlegen, ob nun 12 oder 24 Stunden....ich kann dazu sagen, dass es ca. 10 Stunden hält. Dann kommen leicht fettige Haarsträhnen wieder zum Vorschein.
© testerblogschaf
Der Geruch bei diesem Produkt gefällt mir am Besten, es riecht fruchtig frisch :-)

Swiss o Par:
Auch dieses Trockenshampoo hält, was es verspricht! Allerdings hinterlässt dieses Produkt einen deutlich sichtbareren weißen Schleier, als die anderen. Ich habe ihn meistens nicht mehr ganz raus bekommen und meine Haare sahen heller und leicht weiß aus...das finde ich jetzt weniger toll :/
via
(Habe meine benutze Dose schon weggeworfen, deshalb ein Bild aus dem I-net)
Zur Haltbarkeit kann ich das selbe wie bei Balea sagen, es hält ca. 10 Stunden.
Jetzt das schlimmste an dem Swiss o Par: DER GERUCH. Es riecht einfach nach alter Oma, und da man den Geruch noch längers in der Nase hat, ist das super unangenehm und auch einer der Punkte, weshalb ich dieses Produkt nicht mehr kaufen werde (weiterer Punkt ist der hohe Preis).

Schauma:
Der Aufdruck "cotton fresh" hört sich auf jeden Fall schon sauber an, findet Ihr nicht auch?!
© testerblogschaf
Da ich das dazugehörige Shampoo auch benutze, musste ich das Trockenshampoo unbedingt mal ausprobieren....und ich war auch hier von der Wirkung begeistert! Der weiße Schleier war nicht ganz so arg wie beim Balea Produkt. Was mir aber bei diesem Trockenshampoo besonders aufgefallen ist: Die Haltbarkeit! Da man bei den anderen Produkten die leicht fettigen Haare nach ca. 10 Stunden wieder erkennen konnte, hielt das Schauma ca. 14 Stunden (trotz Sport!!!). Das fand ich klasse :-)
© testerblogschaf
Der Geruch ist beim Schauma eher neutral gehalten, was ich auch gut finde.

got2b:
Nun zum teuersten und schlechtesten Produkt, das got2b rockin´ it.
Bei diesem hohen (übertriebenen) Preis, habe ich um einiges mehr erwartet!
Schon beim aufsprühen bemerkte ich einen Unterschied. Man konnte es nicht richtig dosieren...auf manchen Haarsträhnen war aller Schneeweiß und auf anderen garnichts -.-
© testerblogschaf
Das Frottieren ging wie bei allen Trockenshampoos gut....allerdings waren die großen, weißen Felcken auf meiner Matte auch nach mehrmaligen rubbeln nicht weg und ich sah aus wie eine Schneekugel :-( Mit viel Zeit und Geduld konnte ich mich aus dem Haus wagen...
© testerblogschaf
ABER....nach meinem halben Arbeitstag (ca. 5 Stunden) waren meine Haare einfach wieder fettig, strähnig und ecklig und ich hätte am liebsten eine Mütze aufgezogen *peinlich*
Also für diesen Preis und das Versprechen hat das Produkt bei mir versagt! Sehr schade!!!


Allgemeines zu allen 4 Produkten:
Nach jeder Anwendung sieht mein Bad aus, als gäbe es Neuschnee -.- Alle Parfüms sind weiß, der Heizkörper sieht aus, als hätte er eine dicke Staubschicht und das schlimmste: Man rutscht mit Socken auf den Fließen aus!! Also lieber in einem extra Raum machen oder so...
(Am Schlimmsten war dies beim Schauma und am Wenigsten beim Balea!)

Ranking:
1. Platz: Balea Trockenshampoo
2. Platz: Schauma Trockenshampoo
3. Platz: Swiss o Par
4. Platz: got4b (oder eher 100. Platz -.-)


Was haltet Ihr von Trockenshampoo? Welches ist euer Favorit? Oder habt Ihr sowas noch nie benutzt?


Eure Nadine


Sonntag, 17. Juni 2012

what´s really in my bag?


Soooo, nun mache auch ich bei diesem Tag mit :-)

what´s really in my bag?

Hier sollt ich ALLES fotografieren, was wirklich in eurer Tasche ist...also nichts wegschummeln oder dazu tun. Ich finde ja solche Tags echt klasse und auch interessant, was andere Mädels so mit sich rum tragen :-D

Hier nun erst mal meine Tasche (von Deichmann), die ich zur Zeit verwende:

© testerblogschaf

Und hier mein Tascheninhalt:

© testerblogschaf

1.) Knirps Schirm von ESPRIT
2.) ne Packung Taschentücher ;)
3.) Tan-Generator
4.) Mini-Deo von Balea
5.) kleine Body Lotion von Bruno Banani Woman
6.) Nagelfeile von p2
7.) Handcreme von Artdeco (-> Testbericht hier)
8.) paracetamol in der parktischen Reisepackung :-)
9.) Kaugummis vom Aldi
10.) Balea Hygiene-Reinigungstücher
11.) diverse Schlüssel + Anhänger
12.) Geldbeutel
13.) kleiner Kosmetikbeutel mit Asperin, Labello, Pflaster usw.
14.) htc EVO 3D + Hülle
15.) 2 kleine faltbare Täschchen, immer super praktisch beim Einkaufen :-)
16.) aktuelle McDonalds Gutscheine :-D

Sooo das wars dann auch schon ;)

Was tragt Ihr so in eurer Tasche mit rum?
Mehr oder weniger wie ich?
...und findet Ihr solche Tags interessant?

Eure Nadine :-)

Donnerstag, 14. Juni 2012

[Haul] Sleek von kosmetik4less


Heute kam schon (!) mein Paket von kosmetik4less an *freude* :D

Sleek Kosmetik vom Online Shop kosmetik4less

Weshalb ich oben "schon" geschrieben habe, ich habe Dienstag Abend bestellt und mit PayPal gezahlt...gleich darauf habe ich eine Bestätigungsmail bekommen.
Und schon heute klingelt DHL und der Postbote hatte mein Paket in der Hand :D
Hätte nicht gedacht, dass es sooo schnell geht! Auf jeden Fall ein dicker Plus-Punkt für den Shop!
 

Hier nun mein Unboxing =)

© testerblogschaf

Die Produkte waren sehr sicher und schön eingepackt, sah fast so aus, wie wenn man die Glossybox öffnet :D Auf jeden Fall schon mal mein Geschmack! (Noch zur Info: Hatte davor noch nicht bei diesem Online-Shop bestellt)

© testerblogschaf

Als ich die lila-rosane Folie aufmachte, waren alle Produkte einzeln in Druckfolie eingepackt und somit sicher verpackt für den Transport! Find ich auch super, denn gerade Lidschatten-Farben brechen schnell, wenn Sie beim Transport in der Gegend herum fliegen...

...und dann...kamen endlich meine 3 Produkte zum Vorschein :)

© testerblogschaf

Bestellt habe ich folgendes:

Sleek Blush (5,99 EUR)
in der Farbe "Suede Nr. 921" Hier sind 8g enthalten. Die Kamera hat den Farbton hier leider etwas verfälscht! Aber auf der Homepage kann man die Farben gut erkennen.

© testerblogschaf

© testerblogschaf

Sleek Face Contour Kit (9,00 EUR)
in der Farbe "Light Nr. 884" Hier sind 14g enthalten.
Hier kommt die Farbe ganz gut rüber, aber da das Konturkit eine sehr gute Farbabgabe hat, reicht die Farbe light auf jeden Fall aus, wenn man helle bis normale Haut hat (auch mit leicht gebräunter Haut sieht man etwas!)

© testerblogschaf

© testerblogschaf

Sleek Oh so special Palette  (7,95 EUR)
"Nr. 658" Hier sind 12x1,1g enthalten.
Auch hier sind die Farben "echt" :-)
Auf dem Spiegel klebt noch die Schutzfolie. Hier ist noch ein kleiner Pinsel enthalten, der auf beiden Seiten so ein Schwämmchen dran hat...diesen werde ich wohl nicht benutzen...habe ja meine Zoeva Pinsel ;-)
© testerblogschaf

© testerblogschaf

Bei allen 3 Produkten ist ein Spiegel enthalten. Finde ich klasse, da man sich unterwegs mal schnell "nachpudern" kann :-)

Mein Fazit:
Super toller Online-Shop mit schnellen Lieferzeiten, gutem Service, übersichtlichem Shop und tollen Produkten zu fairen Preisen!!
Und natürlich tolles Make-Up zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis!
Endlich habe ich auch mein Sleek Make Up :) Dieses wird nun auch täglich im Gebrauch sein *freu*

Eure Nadine

Sonntag, 10. Juni 2012

[gegessen] Nudelsalat


Ich wollte euch noch zeigen, was es gestern Mittag bei uns zum Essen gab :-)

Nudelsalat mit Vollkornnudeln



Einfach lecker und super schnell gemacht:

Rezept:
Vollkornnudeln (Menge und Art nach Wahl)
Essiggurken
roter Paprika
verschiedene Gewürze
Sud der Gewürzgurken (gibt einen super Beigeschmack :-))
Essig & Öl

...nur die Nudeln kochen, kalt werden lassen. Die anderen Zutaten klein schneiden
UND fertig! :-)

Eure Nadine

[getragen] essie Nagellack


So, wie angekündigt, ein Tragebild von den neuen essie Nagellacken :-)

Hier zusehen, der "penny talk" aus der Mirror Metallics LE:

© testerblogschaf

Ich LIEBE ihn einfach und bin überglücklich, dass ich ihn noch im dm ergattern konnte :-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,

Eure Nadine

[Sonntagsfüller]


Sonntagsfüller

Gesehen ...  viele Youtuber-Videos
Gelesen ... neue Blogs & Testberichte
Gehört ...  nichts
Getan ... schwimmen gewesen
Gegessen ...  Rigatoni Rose
Getrunken ... Schwipp Schwapp
Gedacht ... Warum ist das Wochenende schon rum?
Gefreut ... über den neuen essie Nagellack "penny talk"
Geärgert ... über unverständliche Menschen...
Gewünscht ... endlich ne tolle Figur zu haben :D
Gekauft ... gestern, neue essie Nagellacke usw. (siehe Post von gestern)
Geclickt ... viele Blogs und Blogzug :)


Eure Nadine

Samstag, 9. Juni 2012

[Haul] dm Drogerie, Schlecker, HuM und CuA


Heute habe ich mal wieder mein liebstes Hobby betrieben...

shoppeeeeen :D

Jaaa, es ist Samstag, man hat Zeit zum Einkaufen und sonst nich viel zu tun ;-)

Mit diesem Post möchte ich euch meine Ausbeute zeigen:

© testerblogschaf














essie Nagellacke aus der "Mirror Metallics LE" vom dm
(von links nach rechts)
  • 216A penny talk
  • 217A good as gold
  • 213A no place like chrome
 Auch zu diesen 4 Lacken gibt es wieder Tragebilder :-)

© testerblogschaf














essie Nagellack vom dm 
  • 98 turquoise und caicos
© testerblogschaf



















Einkauf bei Schlecker, gab ja 30 % auf alles wegen dem Ausverkauf :D
  • dusch das "pink kiss"
  • adidas Deo
  • dusch das Deo
  • dusch das "Fruit & Creamy"
  • 2 x dusch das Roll On "Golden Cashmere"
  • Guhl Shampoo "prachtvoll lang"

© testerblogschaf

nochmal dm :D
  • Veet Kaltwachsstreifen für trockene Haut
  • Sun Dance Schutz & Bräune Sonnenmilch LSF 20

© testerblogschaf














auch vom dm ;)
  • 2 x Schauma Cotton Fresh Shampoo (Ich LIEBE es --> Produkttest hierzu folgt!)
  • essence Parfüm in klein "like a first day in spring"
© testerblogschaf














auch vom dm
  • Maybelline Eyeliner
© testerblogschaf














nun Schmuck von CuA (SIX)
  • Armband mit süßer Schleife und Herzanhänger :)
  • diverse Ringe
  • Armband in Pastellfarben
© testerblogschaf

© testerblogschaf

























HuM
  • mint farbene Jeans --> I LIKE <3
© testerblogschaf














 auch vom CuA
  • ENDLICH hab ich eine gescheite Lederjacke gefunden =) (natürlich kein echtes Leder!)
© testerblogschaf














Schlauchschal vom CuA
 
© testerblogschaf














Hut auch vom CuA


Bis zum nächsten Mal :-)

Eure Nadine

Freitag, 8. Juni 2012

Aok First Beauty Peeling


Heute stelle ich euch mein neues Peeling von Aok vor:

Aok First Beauty - Hautverfeinerndes Peeling für reine junge Haut

© testerblogschaf
Das sagt der Hersteller:
Hautverfeinerndes Peelin Das Peeling – dein gründlicher aber schonender Helfer im Kampf gegen Pickel. Das Hautverfeinernde Peeling mit klärender Minze & Joghurt-Extrakt 
reduziert Pickel und Mitesser bei regelmäßiger Anwendung und beugt deren Neubildung vor
entfernt tiefsitzende Schmutzrückstände, Make-up, pickelverursachende Bakterien und Hautschüppchen dank feinster Peelingkörnchen 
pflegt und klärt die Haut, ohne sie auszutrocknen
Dein Hautbild wird sichtbar verfeinert und deine Haut wirkt frisch, klar und natürlich rein.
via

So geht’s: Ein- bis zweimal pro Woche eine haselnussgroße Menge Peeling auf das gereinigte, mit Wasser befeuchtete Gesicht auftragen. Mit sanften, kreisenden Bewegungen einmassieren – Augen- und Mundpartie aussparen. Mit viel klarem, lauwarmem Wasser abspülen.

© testerblogschaf
Die Gesichtspflegelinie First Beauty mit klärender Minze, beruhigendem Joghurt-Extrakt und antibakteriellen Wirkstoffen lässt Unreinheiten schnell verschwinden und sorgt dafür, dass neue gar nicht erst auftauchen. Gleichzeitig sorgen wertvolle natürliche Inhaltsstoffe dafür, dass die Haut sanft verwöhnt wird. Ein wahrer Traum! 

Aok – von Natur aus wirksam
Eine frische Brise streicht über die Dünen und biegt die schlanken Gräser. Weiße Gischt schäumt knisternd in langen Wellen über den Sandstrand, die Sonne schickt wärmende Strahlen vom wolkenlosen Himmel. Ein Idyll an der Ostsee. Natur pur … und natürlich schön. 

So könnte der Tag im Jahr 1885 ausgesehen haben, an dem der Apotheker Wilhelm Anhalt im Seebad Bad Kolberg im heutigen Polen den Strand entlang spazierte, über eigene Produkte sinnierte – und erkannte, dass Wirkstoffe aus der Natur die perfekte Basis für natürliche Schönheitspflege sind. Also begann er, eine Kosmetiklinie auf Basis natürlicher Rohstoffe zu entwickeln. Sein erstes Produkt – die Seesand Mandelkleie – ist bis heute ein Klassiker.

Im Jahr 1903 wurde die Marke offiziell eingetragen – und damit ist Aok eine der ältesten Marken der Welt. Ihr Name beschränkt sich – wie ihre Produkte – auf das Wesentliche. Die drei Buchstaben stehen für die Wurzeln der Firma: A für Apotheker Anhalt, O für Ostseebad und K für Kolberg.

Weitere Artikel aus dieser Pflegelinie:

Tiefenreinigendes Waschgel
aok first-beauty tiefenreinigendes waschgel
via

Pflegendes Feuchtigkeitsfluid
aok first-beauty pflegendes feuchtigskeitsfluid
via

 Mattierender Kompaktpuder
aok first-beauty mattierender kompaktpuder
via

Anti-Pickel-Abdeckstift
aok first-beauty anti-pickel-abdeckstift
via

...nun zurück zum getesteten Produkt (nun ca. seit 3 Wochen)....

Meine Anwendung:
Ich benutze das Aok Peeling 2 mal wöchentlich und zwar kurz bevor ich meine Haare wasche.
Die Haare nehme ich mir dann mit einem Haarreif aus dem Gesicht, reinige es mit einem Waschlappen und trage dann das Peeling auf.
Ich gebe immer (wie beim Eincremen) überall einen Tupfer hin, damit überall genügend "Peelingstükchen" sind...
Diese verteile ich dann über das komplette Gesicht und reibe es gut ein, bis ich auch alle Stellen gut gepeelt habe :-)
Nun nehme ich das Peeling mit viel lauwarmen Wasser wieder ab...hier muss man echt mehrmals frisches Wasser aufnehmen, bis auch die letzten Peelingreste weg sind....aber wenn dann, wollen wir es ja ordentlich haben ;-)

© testerblogschaf
Hautgefühl:
Schon beim Abwaschen bemerkt man die glatte und reine Haut :-) Einfach ein super tolles Gefühl....man fühlt sich so "sauber" und auch Rötungen sind bei mir danach immer verschwunden. Ich liebe das Gefühl nach diesem Peeling einfach <3

Wirkung:
Der Hersteller verspricht, wie man auf der Rückseite lesen kann, dass Pickel und Mitesser, bei regelmäßiger Anwendung, reduziert werden.
Dem kann ich (bisher) auf jeden Fall zustimmen! Ich (21 Jahre alt ;-)) bekomme schon noch des öfteren ein paar Pickelchen...was ziemlich nervt -.-
Und sobald ich das Peeling verwendet habe, merke ich, wie die Rötung des Pickels sofort verschwindet und sich das Hautbild verfeinert!
Auch merke ich, dass das Peeling die Haut gründlich säubert. Wenn ich sonst nach dem Reinigen (ohne Peeling) mein Gesicht mit einem weißen Handtuch abtrockne, wird es manchmal noch etwas dunkel....mein Gesicht ist also nicht komplett sauber. Das ist nach dem Peelen nicht der Fall! Mein Handtuch bleibt hier immer weiß :-)

© testerblogschaf




Mein Fazit:
Ich benutze das Produkt zwar noch nicht allzu lange, finde aber, dass es auf jeden Fall hilft (wenn man nicht gerade Akne o.ä. hat...). Alleine das tolle Gefühl nach dem Peelen ist ein Grund, weshalb ich mir das Produkt auf jeden Fall nachkaufen werde! :-)
--> KAUFEMPFEHLUNG!











Eure Nadine

Donnerstag, 7. Juni 2012

[gegessen] Fusilli mit Gemüse-Käse-Sauce


Heute bin ich vom Fitnessstudio heim gekommen, rieche schon draußen das super leckere Essen....

...mein Freund hat uns Fusilli mit Gemüse-Käse-Sauce gekocht :-D 
Total lieb, hab mich voll gefreut :)

Oben drauf haben wir noch Parmesan Käse gestreut. hmmmmmmm einfach nur lecker :)


© testerblogschaf

Rezept:

Für 4 Personen:

- 240g Fusilli, trocken
- Salz
- 400g Sellerie
- 400g Champignons
- 3 kleine Zwiebeln
- 400g Lauch
- 400ml Gemüsebrühe (2 TL Instant)
- 120g saure Sahne
- Pfeffer
- 1 TL Paprikapulver
- 4 EL geriebener Parmesan (32% Fett i. Tr.)

1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen.
2. Sellerie würfeln, Champignons in Scheiben, Zwiebel in Ringe und
Lauch in Streifen schneiden. Zwiebeln, Sellerie und Lauch in einer
beschichteten Pfanne fettfrei anbraten. Pilze zugeben, mit Brühe
ablöschen und einige Minuten köcheln lassen.
3. Saure Sahne einrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Paprika-
pulver abschmecken. Nudeln mit Gemüsesauce anrichten und mit
Parmesan bestreut servieren.
Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten
Garzeit: ca. 10 Minuten 


Eure Nadine

Mittwoch, 6. Juni 2012

[getragen] essie Nagellack


Einen, der neu gekauften Nagellacke von essie, musste ich natürlich sofort testen ;-)

essie 208A "a crewed interest"

© testerblogschaf

....und ich bin sehr begeistert von der Deckkraft!! Habe hier nur eine Schicht benötigt. Wer natürlich noch mehr Deckkraft wünscht, kann mit 2 Schichten auf jeden Fall zufrieden sein.

--> Zur Haltbarkeit schreibe ich noch einen extra Beitrag :-)

Eure Nadine